Umgebung

DSC02594

Viel zu erleben, viel zu entdecken.

In unmittelbarer Nähe des Ferienhauses findet sich ein reichhaltiges Freizeitangebot. Neben dem bereits erwähnten Urlaubs- und Ferienparadies rund um den Dankernsee erreichen Sie in nur wenigen Minuten Wiesen und Wälder, die zum Spaziergang oder Wandern einladen. Wer nicht gerne läuft, der fährt im Emsland mit dem Fahrrad. Ob zum Shopping nach Haren, oder querbeet durch die geheimnisumwitterte Moor- und Heidelandschaft, der Radler hat im Emsland immer Rückenwind, egal in welche Richtung er fährt.

Wer sein Automobil bewegen will, der hat die Qual der Wahl: Sie wollen frische Nordseekrabben pulen oder Wattwürmer suchen? Über die A 31 erreichen Sie den Dollart in 45 Minuten. Doch nichts liegt näher, als das Land zu erkunden, dass sich im Emsland bereits ankündigt: das Königreich der Niederlande. Genießen Sie die entspannte und tolerante Lebensart der Holländer, die ihre Tradition auf liebenswerte Weise pflegen, ohne aufdringlich zu werden – wenn man einmal vom Fußball absieht.

Übrigens: Ein Geheimtipp ist der Golfclub Gut Düneburg, der Anfängern und Fortgeschrittenen die Gelegenheit zum Spielchen auf einem malerisch gelegenen Golfplatz bietet.

Am besten, Sie verschaffen sich einen ersten Überblick, indem Sie sich durch unsere kleine Auswahl an Links klicken: